DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Als Kunde von slots.io (Website) geben Sie Ihre persönliche Identität und andere personenbezogene Daten an uns weiter, um auf unserer Website Einzahlungen zu tätigen, zu spielen oder an anderen von uns angebotenen Diensten wie z.B. Kundenbetreuung usw. teilzunehmen. Wir von Slots.io respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre und verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten jederzeit zu schützen. Personenbezogene Daten sind Daten jeglicher Art, die Sie identifizieren oder anhand derer Ihre Identität nach vernünftigem Ermessen ermittelt werden kann.

Wir treffen alle Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den in den Ländern, in denen wir tätig sind, geltenden Datenschutzrichtlinien wie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem estnischen Datenschutzgesetz verwendet werden.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen oder auf einer anderen Weise mit uns kommunizieren. Die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Slots.io, die zusammen mit dieser Datenschutzrichtlinie gelesen und vereinbart werden müssen, bevor Sie die slots.io-Dienste nutzen.

DAS PERSÖNLICHE DATENSCHUTZGESETZ

Im Mittelpunkt unseres Engagements zum Schutz Ihrer Privatsphäre steht die Transparenz über die Daten, welche wir über Sie sammeln, sowie das Anbieten von Auswahlmöglichkeiten für die Daten, die wir über Sie sammeln, verwenden und teilen, wie es in dieser Datenschutzrichtlinie, unserer Cookie-Richtlinie und unter Cookie-Einstellungen beschrieben ist. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Art der Daten, die wir über Sie sammeln oder speichern, die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung der Daten, wie die Daten verwendet werden und mit wem sie geteilt werden. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise verstehen und akzeptieren. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Website nicht nutzen oder können uns auf andere Weise Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

DATENCONTROLLER

Ihre persönlichen Daten werden von Kopikas Entertainment OÜ (Registrierungscode 14045680), Adresse: Veerenni 24, 10135 Tallinn, Estland, E-Mail-Adresse: [email protected] verarbeitet.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (DPO) unter [email protected] oder schreiben Sie an unseren Kundensupport unter [email protected]

DATENSAMMLUNG

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke oder in anderen Fällen für die Bereitstellung unserer Dienste, die Ihnen gemeldet werden, gesammelt und verwendet. Wir erheben und verarbeiten Daten zur Kundenidentifikation und erforderlichen Überprüfung , zur Kundenbetreuung und Qualitätssicherung, zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, zur Kundenbindung und -kommunikation, für Werbemaßnahmen und zur Betriebsführung. Der Zugriff auf das Ändern und Verarbeiten persönlicher Daten ist nur autorisierten Personen vorbehalten.

Damit Sie ein Mitgliedskonto erstellen, Geld einzahlen und auf der Website spielen können, erhalten wir über unseren Drittanbieter Trustly persönliche Informationen über Sie, einschließlich Vor- und Nachname, ID-Code, Geburtsdatum, Bankverbindung und Transaktionsdaten. Wir erfassen auch personenbezogene Daten, die Sie freiwillig bei der Registrierung bei uns angeben, z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Wir erheben auch Daten für KYC-Zwecke (Know Your Customer), für die wir Sie möglicherweise auffordern, Kopien Ihrer Ausweisdokumente hochzuladen, z.B. Ausweis-, Adress- oder Zahlungsnachweis. Andere Dokumente und Mittel zur Überprüfung können ebenfalls angefordert / beantragt werden, um unsere Lizenzanforderungen zu erfüllen.

Wir erfassen auch Nutzungsdaten, wenn Sie unsere Website, Anwendungen und Plattformtechnologien besuchen oder nutzen, z.B. wenn Sie Inhalte oder Anzeigen (auf oder außerhalb unserer Website) anzeigen oder darauf klicken, wenn Sie eine Auswahl treffen, welche Spiele Sie spielen usw. Wir verwenden Ihre Logins und Cookies, um Sie zu identifizieren und Ihre Nutzung zu protokollieren. Weitere Informationen, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wir verwenden Daten über Sie wie Ihr Profil, Klicks in unseren Diensten, Transaktionen, Kontoeinstellungen, Spieleinstellungen usw. für eine Reihe von Zwecken. Zum Beispiel verwenden wir personenbezogene Daten:

um Ihr Mitgliedskonto einzurichten und zu verwalten

um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten

um Ihnen einen besseren und persönlicheren Service zu bieten

zu Sicherheits- und Kontrollzwecken

um unsere gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen

um Sie über Aktualisierungen unserer Software oder Dienste zu informieren.

für Forschungs- und Entwicklungszwecke unserer Dienstleistungen

GESETZLICHE VERARBEITUNGSGRUNDLAGEN

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie nur, wenn wir eine rechtmäßige Grundlage haben. Zu den gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten gehören:

Gesetzliche Vorschrift:

    Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um den Verpflichtungen unserer Glücksspiellizenz gemäß dem estnischen Glücksspielgesetz und dem Gesetz zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung nachzukommen.

Vertrag:

    Wir verarbeiten personenbezogene Daten, soweit dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten oder erwarteten Slots.io - Dienste erforderlich ist. Dies schließt die Verwendung verschiedener Drittanbieter wie Zahlungsanbieter, Kasinoanbieter, Kundenbetreuungsanbieter, Dienstbenachrichtigungen usw. ein, die für die Bereitstellung unserer Kerndienste von wesentlicher Bedeutung sind.

Berechtigtes Interesse:

    Wir können Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke unserer berechtigten Interessen oder zum Zwecke berechtigter Interessen Dritter (z.B. E-Mail- oder SMS-Dienstanbieter) verarbeiten, sofern diese Verarbeitung Ihre Rechte und Freiheiten nicht überwiegt. Dies schließt verschiedene interne Routinen ein, die für den täglichen Betrieb und die Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unerlässlich sind. Beispielsweise können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten,

        - um Sie / uns / andere vor Sicherheitsbedrohungen oder Betrug zu schützen

        - um unser Geschäft zu ermöglichen oder zu verwalten z.B. zur Qualitätskontrolle, Berichterstattung, Segmentierung des Produktangebotes         und Kundendienst

        - um unsere Geschäfts- oder Kundenbeziehungen zu verstehen und zu verbessern

        - um unsere Angebote und die Erfahrung, die Sie auf unserer Website haben, zu personalisieren. Wenn wir uns bei der Verarbeitung         personenbezogener Daten auf berechtigte Interessen stützen, haben Sie das Recht, Widerspruch einzulegen.

Zustimmung:

    Wir verarbeiten auch bestimmte Arten von personenbezogenen Daten in Aktivitäten, denen Sie zugestimmt haben. Wir haben Aktivitäten identifiziert, die in eine separate Kategorie fallen. Für diese bitten wir Sie vor der Verarbeitung immer um Ihre ausdrückliche Zustimmung: Direktwerbung, SMS, elektronische E-Mail und Telefonanrufe. Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten stützen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen oder Ihre persönlichen Informationen irgendwo öffentlich im Internet oder an einem anderen öffentlichen Ort veröffentlichen. Wir geben Ihre Daten auch nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder beruht auf einem berechtigten Interesse. Wir können personenbezogene Daten des Kunden an die zuständige Behörde, Aufsichtsbehörde oder Strafverfolgungsbehörde weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

RECHT AUF ZUGRIFF UND KONTROLLE PERSÖNLICHER DATEN

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, gehören Ihnen. Sie können jederzeit auf Ihre Daten zugreifen, diese kontrollieren und verwalten. Wir bieten Ihnen Optionen an, welche Art von Kommunikation Sie von uns gegebenenfalls erhalten möchten. Sie können den Erhalt von Werbe- und Marketingmaterialien jederzeit widerrufen. Wir ermutigen Kunden, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn sie dies wünschen. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, über unsere Website auf einige Ihrer Daten wie Einzahlungen, Gewinne, Spielverlauf usw. zuzugreifen.

Nach den gesetzlichen Bestimmungen können Sie auch kostenlos Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den Empfänger Ihrer gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu vervollständigen oder zu löschen sowie Ihre Daten an eine andere Organisation weiterzuleiten, soweit dies nach den für uns geltenden Gesetzen zulässig ist. Sie können uns unter [email protected] schriftlich kontaktieren. Wir werden alle Anfragen so schnell wie möglich, spätestens jedoch 30 Kalendertage nach Eingang Ihrer Anfrage, beantworten.

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie diese personenbezogenen Daten für die Erbringung des Dienstes und für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum erforderlich sind. Gemäß den Gesetzen und Bestimmungen der Republik Estland beträgt die Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten fünf Jahre. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Ihre Anfrage zur Löschung von Daten wird in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen geprüft, aber Slots.io kann die Durchführung dieser Aktivität in den gesetzlich vorgesehenen Fällen ablehnen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte als betroffene Person bei der Verarbeitung personenbezogener Daten verletzt wurden, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der estnischen Datenschutzbehörde unter [email protected] einzureichen

ÄNDERUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie bei Bedarf zu ändern. Da wir unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit anpassen können, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig zu überprüfen, um Änderungen nachzuverfolgen. Wenn sich unsere Verarbeitungsziele für personenbezogene Daten ändern, werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen und um zusätzliche Einwilligung bitten, falls eine Einwilligung erforderlich ist.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 10.01.2020 aktualisiert.