Verantwortungsbewusstes Spielen

VERANTWORTUNGSBEWUSSTES SPIELEN

Der Betreiber hat die Aufgabe, Unterhaltung in Form einer sicheren, regulierten Umgebung bereitzustellen. Wir erwarten von unseren Kunden, dass sie unsere Dienstleistungen verantwortungsbewusst und angemessen nutzen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mit Ihren Spielgewohnheiten zu kämpfen haben, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, um diese zu kontrollieren:

  • Slots.io Fragebogen zur Selbsteinschätzung
  • Slots.io Sitzungs-Limits
  • Slots.io Verlustgrenzen
  • Slots.io interner Selbstausschluss
  • HAMPI externer Selbstausschluss

Um sich die oben genannten internen Funktionen von Slots.io anzusehen, können Sie unter Ihrem Kontoprofil auf die Registerkarte "Verantwortungsbewusstes Spielen" zugreifen.

Slots.io Sitzungs-Limits

Durch die Auswahl eines Sitzungs-Limits stimmen Sie den folgenden Konditionen zu. Sie werden gebeten, den von Ihnen gewünschten Zeitraum aus diesen Möglichkeiten auszuwählen:

  • 1 Stunde
  • 2 Stunden
  • 4 Stunden
  • 12 Stunden

Ihr gewünschtes Sitzungslimit wird sofort wirksam, sobald es ausgewählt wurde. Dies wird durch eine sichtbare Countdown-Uhr angezeigt. Sie können für die Dauer Ihres ausgewählten Zeitraums an keinem Gameplay teilnehmen.

Slots.io Verlustgrenzen

Durch die Auswahl einer Verlustgrenze stimmen Sie den folgenden Konditionen zu. Sie müssen die gewünschte maximale Summe als Verlustlimit eingeben, gefolgt von einer der Zeitrahmenoptionen:

  • 24 Stunden
  • 7 Tage
  • 30 Tage

Ihre gewünschte Verlustgrenze wird sofort wirksam, sobald sie ausgewähltwurde. Es ist nicht möglich, die ausgewählte Summe zu verringern, den gewählten Zeitrahmen zu verkürzen oder die Anfrage abzubrechen. Die täglichen Verlustgrenzen werden von 00:00 UTC bis 23:59 UTC berechnet. Verlustgrenzen werden dem Nettowert des von Ihnen gewählten Geldlimits zugeordnet. Daher werden Verlustgrenzen von Ihrem Einzahlungsbetrag abgezogen und umfassen alle nachfolgenden Gewinne,Freispiele und Treuezahlungen.

Wenn Sie beispielsweise eine Einzahlung von 50 € tätigen und eine tägliche Verlustgrenze von 30 € festlegen; nach einigem Spielen gewinnenSie 70 €, was einem Gesamtguthaben von 120 € entspricht. Zu diesem Zeitpunkt beträgt Ihre maximales Verlustgrenze 100 €.

Sie werden automatisch von Slots.io ausgeloggt, sobald Sie ihre gewählte Verlustgrenze erreichen.

Slots.io Selbstausschluss

Selbstausschlussanfragen müssen per E-Mail von der registrierten E-Mail-Adresse des Kontos an unsere Kundendienstabteilung unter [email protected]gestellt werden. Über den Chat gestellte Anfragen können und werden nicht bearbeitet. Ein Kundendienstmitarbeiter leitet Sie jedoch zu unserem E-Mail-Kundendienst weiter.

Wenn Sie einen der angebotenen Zeitrahmen für den Selbstausschluss von Slots.io anfordern, stimmen Sie den folgenden Bedingungen zu, die abdem Moment wirksam werden, in dem Sie eine Bestätigungs-E-Mail über den von Ihnen gewählten Selbstausschluss erhalten. Diese E-Mail wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die nur zur Registrierung Ihres Kontos verwendet wird, und zeigt das Datum des Abschlusses des Selbstausschlusses an. Nach Erhalt einer E-Mail-Anfrage zur Kontoauflösung wird das angeforderte Konto in eine 24-Stunden-Bedenkzeit versetzt, wodurch Ihr Konto deaktiviert wird und keine Spielaktivität mehr möglich ist. Während dieser Zeit informiert Sie ein Kundendienstmitarbeiter über die verfügbaren 7-Tage-, 30-Tage-, 90-Tage- und 180-Tage-Selbstausschlüsse. Es wird keine Variation dieser Zeitrahmen zur Verfügung gestellt. Um mit diesem Vorgang fortzufahren, benötigen wir eine E-Mail-Antwort. Wenn wir innerhalb von weiteren 24 Stunden keine Antwort erhalten, wird Ihr Konto erneut eröffnet und per E-Mail bestätigt. Wenn Sie nach Überprüfung unserer Selbstausschlussoptionen entscheiden, dass Sie mit einem dauerhaften Selbstausschluss fortfahren möchten, teilen Sie uns dies bitte in Ihrer E-Mail-Antwort mit.

Gelegentlich können wir selbst die Entscheidung treffen, ein Konto mit einer kurzen Selbstausschlussfrist zu belegen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies für den Kunden erforderlich und / oder vorteilhaft ist. Dies wird dann per E-Mail mitgeteilt; Es gelten auch dann die oben genannten Konditionen.

Sobald ein Selbstausschluss auf Ihr Konto angewendet wurde, wird keine Änderung vorgenommen, bis die angegebene Zeit abgelaufen ist. Er wird aus keinem Grund rückgängig gemacht oder verringert. Sobald Ihr Selbstausschluss beendet ist, wird Ihr Konto automatisch geöffnet und Sie werden per E-Mail darüber informiert. Permanente Selbstausschlüsse bleiben auf unbestimmte Zeit in Kraft.

Slots.io wird alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Einhaltung unserer Richtlinien zum Selbstausschluss von verantwortungsvollem Glücksspiel sicherzustellen. Sie dürfen nur ein (1) Slots.io-Konto führen. Sie akzeptieren, dass wir nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden, wenn Sie versuchen, neue Slots.io-Konten zu eröffnen oder tatsächlich erfolgreich sind. Darüber hinaus wird Slots.io nicht haftbar gemacht oder zur Rechenschaft gezogen, wenn Sie weiterhinmit zusätzlichen Konten einzahlen und wetten, die zuvor nicht bekannt gegeben wurden. Alle zukünftigen Einsätze, Bonusgelder und Belohnungen aus Werbeaktionen während einer angeforderten Selbstausschlusszeit verfallen, was zu keiner Rückgabe von Einsätzen oder Zahlung von Gewinnen führt.

Sie erkennen an, dass:

  • Sie sollten nicht versuchen, Wetten auf Ihr Konto zu platzieren, von denen Sie während des ausgewählten Zeitraums des Selbstausschlusses ausgeschlossen werden möchten.
  • Sie sollten während Ihres Selbstausschlusszeitraums nicht versuchen, neue Konten zu eröffnen.
  • Wenn es Ihnen gelingt, während eines Zeitraums des Selbstausschlusses ein neues Konto zu eröffnen, werden wir das Konto so bald wie möglich schließen.
  • Slots.io ist nur dafür verantwortlich, angemessene Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Sie auf unserer Website spielen, sobald ein Selbstausschluss in Kraft getreten ist.
  • Dies ist eine freiwillige Anfrage von Ihnen. Wenn Sie gegen diese Vereinbarung verstoßen, werden Slots.io oder einer seiner Mitarbeiter nicht für Verluste verantwortlich gemacht oder haftbar gemacht, die Sie möglicherweise erleiden. Während Ihres Selbstausschlusszeitraums erworbene Verluste werden nicht erstattet.

HAMPI externer Selbstausschluss

Sie können sich auch den Zugang zu einer oder allen Arten von Online- und landgestützten Glücksspielorten in Estland verbieten lassen, indem Sie sich in die Liste der Personen mit Glücksspielbeschränkungen (HAMPI) der estnischen Steuer- und Zollbehörde (EMTA) eintragen. Gemäß den Gesetzen der Republik Estland kann kein in Estland lizenzierter Glücksspielanbieter einer Person auf der Liste der Glücksspielbeschränkungen das Glücksspiel erlauben.

Eine Person wird aufgrund ihrer schriftlichen Bewerbung in die Liste aufgenommen. Dem Antrag muss eine Kopie der Fotoseite eines Ausweises beigefügt sein, anhand dessen die Person identifiziert werden kann. Bei der Festlegung der Beschränkung muss die Person selbst innerhalb eines Zeitraums von 6 bis 36 Monaten eine Frist wählen, nach deren Ablauf sie die Löschung aus der Liste beantragen kann. Einmal eingereicht, kann ein Antrag nicht zurückgezogen oder geändert werden. Die im Antrag angegebene Frist kann nicht verkürzt oder verlängert werden. Nach Ablauf der gewählten Frist ist ein gesonderter Antrag auf Löschung aus der Liste zu stellen.

Sie können den EMTA Ausschluss hier beantragen:

  • In den Büros der EMTA
  • Durch die verschiedenen Betreiberseiten
  • online via EMTA (enter the e-MTA, wähle "Registers and inquiries"> "Registration" > "Registration of gambling restrictions")

Die Beschränkung des Glücksspiels wird spätestens am Tag nach Einreichung des Antrags wirksam.

Getting Professional Help

Menschen mit Glücksspielproblemen können über das estnische Beratungszentrum für Spielsucht kostenlos Unterstützung erhalten, indemsie sich an [email protected] oder www.15410.ee wenden.

Unten finden Sie Links zu ähnlichen Hilfsmitteln in anderen Sprachen: