Online-Baccarat


Es wird seit langer Zeit angenommen, dass Baccarat ein Spiel der Aristokratie ist. Dieses Konzept wurde durch die eher hohen Einsätze im Glücksspiel begründet. Deshalb konnte es sich nur hochrangige Beamte leisten, sich in Gesellschaft respektierter Rivalen zu entspannen und das Spiel zu genießen. An diesem Glücksspiel teilzunehmen, konnten sich die gewöhnlichsten Menschen einfach nicht leisten. Beim Spiel nahmen zwei Kartenpaare teil, die an die Teilnehmer verteilt wurden. Letztere entschieden selbstständig über die Güte der Zusatzkarten. Im Laufe der Zeit ist diese Art der Unterhaltung für die breite Öffentlichkeit zugänglicher geworden, und die moderne Welt hat die Tür zu einem faszinierenden und profitablen Online-Baccarat geöffnet.



Detailübersicht der Baccarat-Spiele


Im Jahr 1953 erschien das Buch mit dem Titel "Casino Royale", in dem der legendäre Agent 007 unter allen Glücksspielaktivitäten gerade Baccarat wählte. Infolgedessen begann das Glücksspiel in vielen Filmen über James Bond zu erscheinen.


Leider ist es unmöglich, den wahren Ursprung des Spiels selbst festzustellen, wie im Falle eines sehr großen Teils aller Glücksspiele. Die meisten Länder, in denen die Autorschaft für diese Unterhaltung erhoben wird, eignen sie sich in der Regel an, so gibt es z.B. in Frankreich eine Stadt Baccarat. Aber es gibt auch häufige Informationen, die besagen, dass der Baccarat seine Entstehung dem Italiener Felix Falguiere verdankt. Der Spielname kommt vom Wort "Null", denn der Gesamtwert jeder Karte, die von einem Dutzend bis hin zu den Bildern reichen, ist Null. Die bekannteste Legende besagt, dass Falguiere die Unterhaltung nicht selbst erfunden, sondern einige seiner Bestandteile einfach von den Etruskern übernommen hat, die die Tarotkarten in besonderer Weise verwendeten. Diese alten Stämme, die auf der Apenninenhalbinsel lebten, verehrten gerade 9 Götter und mit ihrer „Hilfe" bestimmten die Menschen das Schicksal aller Jungfrauen. Wenn eine Jungfrau eine Karte wie Acht oder Neun zog, erhielt sie sofort den Status einer Priesterin.


Aber wenn der Wert aller gezogenen Karten weniger als Sechs betrug, musste die unschuldige Jungfrau im Meer ertrinken.


Seit 1490 begann Baccarat als ein Spielmodell des Adels und der Aristokraten schnell an Dynamik zu gewinnen und 1900 erschien Baccarat in Amerika, wo es aber das Vertrauen der Amerikaner nicht sofort gewann. Und heute, wie in jedem beliebten Spielautomat, wird Baccarat in vielen Ländern wie Deutschland und auf der ganzen Welt gespielt. Es hat viele Zählweisen und Tipps von verschiedenen Varianten und alternative Namen erhalten.


In Spanien beispielsweise finden Sie den Namen „Baccarat" nicht, aber es gibt "Punto Banco". In Frankreich wird dieses Glücksspiel jedoch „Chemin de Fer“ genannt. In anderen Ländern können Sie auch andere Namen antreffen, wie z.B. „Nine", „Macao" und viele andere.


Sicherlich kennt ein sehr großer Teilnehmeranteil in Online-Casinos die Grundregeln und den Spielablauf von Baccarat, aber wir halten es immer noch für notwendig, über sie zu sprechen. Der Hauptzweck  des Spiels ist, dass der Spieler neun Punkte erzielen, oder so nah wie möglich an der Zahl Neun sein muss. Sie können darauf wetten, das der Spieler, der Dealer oder die Ziehung gewinnt. Die Kartenwerte sind Null für alle Bildkarten (Bube, Dame und König) und 10. Asse zählen als eine und alle anderen Karten (2-8) gelten als ihr Nennwert. Da Neun die höchste Punktzahl ist, muss jede Hand, die größer als neun ist, 10 zurückgezogene Hände haben, und daher zählen Hand 5 und 8 als 3 (13 - 10). Insgesamt acht oder neun werden als natürlich bezeichnet. Natürliche Neunen (oder acht, wenn sie es nicht sind) gewinnen automatisch. Ein normaler Tisch kann von 12 bis 14 Teilnehmern und drei Händlern Platz bieten, und in der Mini-Version spielen sechs Spieler und ein Händler an den Tischen.


Im Jahr 1953 erschien das Buch mit dem Titel "Casino Royale", in dem der legendäre Agent 007 unter allen Glücksspielaktivitäten gerade Baccarat wählte. Infolgedessen begann das Glücksspiel in vielen Filmen über James Bond zu erscheinen.


Leider ist es unmöglich, den wahren Ursprung des Spiels selbst festzustellen, wie im Falle eines sehr großen Teils aller Glücksspiele. Die meisten Länder, in denen die Autorschaft für diese Unterhaltung erhoben wird, eignen sie sich in der Regel an, so gibt es z.B. in Frankreich eine Stadt Baccarat. Aber es gibt auch häufige Informationen, die besagen, dass der Baccarat seine Entstehung dem Italiener Felix Falguiere verdankt. Der Spielname kommt vom Wort "Null", denn der Gesamtwert jeder Karte, die von einem Dutzend bis hin zu den Bildern reichen, ist Null. Die bekannteste Legende besagt, dass Falguiere die Unterhaltung nicht selbst erfunden, sondern einige seiner Bestandteile einfach von den Etruskern übernommen hat, die die Tarotkarten in besonderer Weise verwendeten. Diese alten Stämme, die auf der Apenninenhalbinsel lebten, verehrten gerade 9 Götter und mit ihrer „Hilfe" bestimmten die Menschen das Schicksal aller Jungfrauen. Wenn eine Jungfrau eine Karte wie Acht oder Neun zog, erhielt sie sofort den Status einer Priesterin.


Aber wenn der Wert aller gezogenen Karten weniger als Sechs betrug, musste die unschuldige Jungfrau im Meer ertrinken.


Seit 1490 begann Baccarat als ein Spielmodell des Adels und der Aristokraten schnell an Dynamik zu gewinnen und 1900 erschien Baccarat in Amerika, wo es aber das Vertrauen der Amerikaner nicht sofort gewann. Und heute, wie in jedem beliebten Spielautomat, wird Baccarat in vielen Ländern wie Deutschland und auf der ganzen Welt gespielt. Es hat viele Zählweisen und Tipps von verschiedenen Varianten und alternative Namen erhalten.


In Spanien beispielsweise finden Sie den Namen „Baccarat" nicht, aber es gibt "Punto Banco". In Frankreich wird dieses Glücksspiel jedoch „Chemin de Fer“ genannt. In anderen Ländern können Sie auch andere Namen antreffen, wie z.B. „Nine", „Macao" und viele andere.


Sicherlich kennt ein sehr großer Teilnehmeranteil in Online-Casinos die Grundregeln und den Spielablauf von Baccarat, aber wir halten es immer noch für notwendig, über sie zu sprechen. Der Hauptzweck  des Spiels ist, dass der Spieler neun Punkte erzielen, oder so nah wie möglich an der Zahl Neun sein muss. Sie können darauf wetten, das der Spieler, der Dealer oder die Ziehung gewinnt. Die Kartenwerte sind Null für alle Bildkarten (Bube, Dame und König) und 10. Asse zählen als eine und alle anderen Karten (2-8) gelten als ihr Nennwert. Da Neun die höchste Punktzahl ist, muss jede Hand, die größer als neun ist, 10 zurückgezogene Hände haben, und daher zählen Hand 5 und 8 als 3 (13 - 10). Insgesamt acht oder neun werden als natürlich bezeichnet. Natürliche Neunen (oder acht, wenn sie es nicht sind) gewinnen automatisch. Ein normaler Tisch kann von 12 bis 14 Teilnehmern und drei Händlern Platz bieten, und in der Mini-Version spielen sechs Spieler und ein Händler an den Tischen.


Vorteile des Online-Baccarat-Spiels


Im Allgemeinen ist Baccarat ein ziemlich einfaches Glücksspiel, das seit vielen Jahren ein romantisches Image bildete. Das Schwierigste daran - die Punkteberechnung zur Gewinnerbestimmung, aber der Dealer tut dies und Sie müssen nur wetten und auf Ihr Glück hoffen.


Die meisten der größten Entwickler von Software für Glücksspiele bieten Baccarat in einer oder mehreren Varianten an.  Sie werden Baccarat in fast jeder Mehrmarkeninstitution mit Glücksspielunterhaltung verschiedener Genres finden.


Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile von Baccarat im Internet Casino auflisten:


  • Hohe RTP in Baccarat,

  • große Auswahl an Wetten,

  • Möglichkeit, Baccarat kostenlos zu testen,

  • keine zusätzlichen Kosten.

Wir sollten hinzufügen, dass die neuesten Versionen von Baccarat-Slots viele weitere Vorteile haben:


  • realistische Animation

  • umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten

  • benutzerfreundliches und intuitives Bedienfeld

  • Verfügbarkeit einer mobilen Version für Smartphones

Obwohl Kritiker darauf hinweisen, dass das Glücksspiel aufgrund der Handlungsvielfalt des Kunden während des Spielablaufs nicht gerade begeistert, treffen nicht alle Besucher gerne in jeder Phase komplizierte Entscheidungen. Viele bevorzugen Online-Baccarat wegen seiner Einfachheit. Es gibt die Möglichkeit, sich ohne zusätzliche Gedanken zu entspannen.


Das Spielen von Boni in Online-Casinos ist bei Baccarat normalerweise verboten. Diese Einschränkung gilt für alle Spiele mit einem minimalen Vorteil der Institution.


Wir möchten Ihnen raten, Baccarat mit Live-Händlern zu testen. Diese Automatensspiele bieten viele große Online-Casinos auf der Plattform bekannter Softwarehersteller. Baccarat war eines der ersten Glücksspiele, die in diesem Format angeboten wurden. Viel interessanter ist es, in Begleitung anderer Kunden und mit der Teilnahme von echten Croupiers zu spielen.


Tische für Online-Baccarat mit Live-Croupiers bieten alle wichtigen Softwareanbieter für elektronische Live-Casinos. Einsatzbereiche und Nuancen der Baccarat-Regeln sollten lokal geklärt werden.


Baccarat ist allgemein bekannt


In vielen Ländern mögen die Spieler Baccarat, darunter gibt es mehrere Länder und Regionen, in denen das Spiel besonders beliebt ist:


  • Macau - es ist erwähnenswert, dass Baccarat in China einfach geliebt wird, weil es den Großteil der Gewinne bringt, in einigen Jahren lag diese Zahl bei fast neunzig Prozent.

  • Singapur

  • Las Vegas

Die besten Baccarat-Videospiele online


Slots.io bietet eine große Auswahl an Baccarat-Spielen, sogar ohne sich auf der Website anzumelden.


Heute werden Sie in den größten Casinos der Welt keine klassische Version dieses Spiels finden. Baccarat hat eine lange Geschichte, die sich immer weiterentwickelt, und im Laufe der Jahre werden neue Versionen in verschiedenen Ländern immer beliebter. Im Jahr 2019 spielen die Leute gerne modifizierte Versionen von Chemin de Fer, Baccarat Banque, Punto Banco, auch bekannt als American Baccarat, und Mini Baccarat am häufigsten.


Chemin de Fer ist eine Version, die in Frankreich bis 1837, als das Casino illegal wurde, sehr beliebt war. Diese Version wird hauptsächlich in Europa gespielt.


Chemin de Fer unterscheidet sich von anderen Baccarat-Versionen dadurch, dass die Spieler gegeneinander wetten. Der Glücksspieler hält die Bank und verschiebt den Einsatz, der die Einsätze seiner/ihrer Gegner abdeckt. Das Automatenspiel wird an großen Tischen gespielt, die 12 Plätze für Spieler, zwei für Händler und einen für den Bankier bieten. Der Bankier steht zwischen dem ersten und letzten Spieler, der den beiden Händlern gegenüber steht. Die Mindestanzahl der Spieler ist 8 und das Maximum ist 12. Das Spiel wird mit sechs Kartendecks gespielt, die sich in einem Schuh befinden, der sich gegen den Uhrzeigersinn auf dem Tisch bewegt. Dies ist vergleichbar mit der Bewegung eines Zuges, daher der Chemin de Fer, was auf Französisch "Eisenbahn" bedeutet.


Baccarat en Banque wurde 1911 in der "Official card game rules of Hoyle Up to Date" als Baccarat beschrieben und war deutlich vom Chemin de Fer getrennt. Diese Version wird auch " Deux Tableaux " oder " Zwei Tische " genannt. Das Spiel ist auch in Europa beliebt.


Das Gameplay und der Spielablauf der Banque ist dem Chemin de Fer sehr ähnlich, abgesehen von einigen Unterschieden. Obwohl die Spieler abwechselnd zu Banken werden, spielen sie nicht gegeneinander, und der Spieler, der in dieser Runde ein Bankier ist, muss nicht die Einsätze der anderen Teilnehmenden decken. Während in Chemin de Fer die Rolle eines Bankiers wechselt, bleibt, wenn sie verliert, die Person, die das höchste Gebot abgegeben hat, „Bankier“, bis er seine Bankroll beendet hat und nicht mehr wetten kann. Der Glücksspieler mit dem höchsten Gebot wird vom Bankier ausgewählt, und er nimmt einen Platz vor dem Dealer ein. Wenn alle sitzen, kann der Spielablauf beginnen.


Heute ist Punto Banco eine Art vom Baccarat-Slot, das in Las Vegas gespielt wird. Es wurde Anfang der 1950er Jahre in Argentinien entwickelt und 1959 im Vegas Casino präsentiert. Heute ist es bekannt als das amerikanische oder nordamerikanische Baccarat.


Punto Banco ist ein Glücksspiel, in dem Spieler gegen einen Dealer wetten, genau wie beim Blackjack. Der Name beschreibt genau zwei entgegengesetzte Seiten: Punto, was "Spieler" bedeutet, und Banco, was "Bank" bedeutet. Das Ziel ist es, die Neun zu erreichen oder der Neun am nächsten zu kommen, bevor die andere Seite dies tut und bevor sie in Konkurs geht oder die Neun überschreitet.


Mini Baccarat wird nach den Regeln des amerikanischen Baccarat gespielt, jedoch mit niedrigeren Einsatzlimits und sechs Kartendecks anstelle der traditionellen acht Decks. Das Glücksspiel verwendet einen kleineren Tisch mit sieben Sitzen und einem Dealer, der vor den Benutzern sitzt. Die Karten werden vom Dealer übergeben. Die Beteiligten können auf Spieler, Bankier oder Tie setzen. Mini Baccarat ist eine Variante, bei der die Person mit dem höchsten Player-Einsatz die Hand des Bankiers umdrehen kann.


Die besten Anbieter von Videospielautomaten



Microgaming

Microgaming bietet viele intuitiv gestaltete und anpassbare RNG-Baccarat-Slots, wie z.B. Baccarat Gold, das die Squeeze-Option bietet. Zusätzlich zu ihren Land-, Aufladungs-, Flash- und Mobilplattformen bietet Microgaming eine Live-Dealerplattform mit einer Vielzahl von Baccarat-Spielen und der Möglichkeit, Unterhaltung einzeln oder im Rahmen ihrer Mehrtischspiele gleichzeitig zu spielen.

Netent

Slots.io verwendet Grafiken mit Zählweise und Tipps für Baccarat vom Unternehmen NetEnt, das schon immer nicht nur mit der außergewöhnlichen Bild- und Tonqualität überrascht hat, sondern auch die Grenzen der Wetten und der Verfügbarkeit jedes Tisches sowie Statistiken, Regeln und Grenzen des Hauses deutlich widerspiegelt. Das Glücksspiel findet am virtuellen Spieltisch statt, der traditionell grün gefärbt ist. Diese Farbe ist für die meisten landgestützten Casinos akzeptabel, daher haben die Designer beschlossen, den Benutzer so nah wie möglich an das reale Glücksspiel heranzuführen.

Evolution

Evolution Gaming bietet mehrere Optionen für Online-Baccarat, die sicherlich die höchsten Qualitätsansprüche erfüllen werden, wie Speed Baccarat, Squeeze und Control Squeeze Baccarat, Choice of Roads, das die Ergebnisse jeder Runde in den Vorlagen anzeigt. Dazu gehören auch Spielautomaten mit einzigartigen Nebenwetten wie Player Bonus, Banker Bonus, Either Pair und Perfect Pairs. Für diejenigen, die ihr Spielerlebnis mit ein paar Runden und zusätzlichen Wettmöglichkeiten erhöhen wollen, hat Evolution die Antwort.