Spielen Sie Texas Hold’em Pro Slot online


Es gibt viele verschiedene Pokerarten, aber heute ist Texas Hold’em die beliebteste von ihnen. Man kann es in Pokerräumen, landgestützten Casinos und vielen Turnieren spielen, die von großen Casino-Plattformen organisiert werden. Texas Hold’em kombiniert Geschicklichkeit mit Zufall. Kein Wunder, dass dieses Kartenspiel seine eigene Pro-Version hat, sodass Sie von OneTouch ein gut gestaltetes Brettspiel erhalten, bei dem Ihnen traditionelle Pokerregeln angeboten werden, während Sie nur gegen den Dealer spielen.


OneTouch Technology Ltd ist einer der führenden Softwareanbieter. Das Unternehmen ist vor allem für seinen innovativen, einzigartigen Blick auf alle beliebten Brettspiele, insbesondere auf Poker, bekannt. Mit Texas Hold’em Pro OneTouch fügen Sie nicht nur ein weiteres Game zu Ihrem Portfolio hinzu, sondern erstellen auch eine einzigartige Kombination aus Video-Slot und Poker. Nicht umsonst sagte Ollie Castleman (Marketingleiter von OneTouch) in einem seiner Interviews, dass “Unser Handyspiel” Texas Hold’em war eines der erfolgreichsten”.


Tutorium für Texas Hold’em Pro Online Spielen


Detaillierte Merkmale von Texas Hold’em


Dieses Game wird sowohl für Anfänger, die das Spielen lernen wollen, als auch für Pokerhaie geeignet sein. Mit einer bekannten Kartenunterhaltung ist Texas Hold’em Pro eine gute Wahl für Beteiligte, die anfällig für das klassische Brettspielgenre sind, zu dem auch das Austeilen von Karten und das Sammeln bestimmter Handkombinationen gehören. Atemberaubende Grafiken, aufwendige Figuren und magische Musik werden Sie glücklich machen mit der magischen Atmosphäre der neuen aufregenden Welt von Texas Hold’em Pro.


Themen und Design


Die Texas-Gesetzgebung erkannte offiziell Robstown als den Geburtsort des Texas-Pokers an, der auf die frühen 1900er Jahre zurückgeht. Das Interesse an Hold’em außerhalb von Nevada begann in den 1980er Jahren zu wachsen. Heutzutage ist es eine der beliebtesten Pokerformen nicht nur in Amerika, sondern auf der ganzen Welt.


Texas Hold’em Pro Casino von OneTouch ist ein spannendes Phänomen im Online-Gambling, das sowohl für Amateure als auch für erfahrene Pokerspieler geeignet ist. Slot hat dynamische, aber klassische Grafiken und Animationen. Der Hintergrund ist ein traditioneller grüner Poker-Tisch, Karten und Chips. Am unteren Ende des Spieltisches befinden sich vier Wörter im Kreis: Ante, Flop, Turn und River. Diese Schnittstelle, zusammen mit einfachen visuellen Effekten, gibt dem Benutzer die Möglichkeit, sich auf den Spielverlauf zu konzentrieren, ohne sich um die technische Komponente zu kümmern.


Gameplay


OneTouch unterscheidet sich von anderen Softwareanbietern dadurch, dass es Live-Handyspiele bietet, die mit einem Fingerdruck gespielt werden können. Dazu gehört auch die neueste OneTouch-Innovation, Texas Hold’em Pro. Das HTML5-Format macht den Spielautomaten auch mit praktisch jedem verfügbaren Mobilgerät kompatibel. So können Sie auf jedem Smartphone oder Tablett mitspielen. Sie können sich selbst davon überzeugen, indem Sie einen Automaten auf unserer Website spielen.


Die Spielgeschichte enthält Aufzeichnungen über die für jedes Game gespielten Karten. Und die RNG-Funktion ermöglicht es Ihnen, die Karten zufällig auszuwählen, sodass man ehrliche Ergebnisse erzielen kann. Der Hauptunterschied zwischen Texas Hold’em Pro und einfachem Hold’em-Spiel besteht darin, dass die Teilnehmer auf drei Pocker-Hände gleichzeitig setzen können. Diese Funktion ist oft in verschiedenen Blackjack-Versionen zu finden. Letztendlich ist der Hauptvorteil von TXS Hold’em Pro derselbe wie bei jedem anderen OneTouch-Casino-Produkten: Qualität mit flüssiger Grafik und Gameplay.


Glossar der Begriffe des Texas Hold’em Pro Spielautomaten

Bevor wir uns der Beschreibung der vollständigen Regeln zuwenden, folgt ein kurzes Lexikon der Begriffe, auf die Sie stoßen werden:


  • Blinds: Abkürzung für “Blind Bets” sind Wetten, die vor der Verteilung der Karten gemacht werden. Bei Hold’em treten die Blinds an die Stelle des klassischen “Ante”.

  • Button: Der Benutzername, der in der aktuellen Hand die Rolle eines Dealers einnimmt.

  • Check: Möglichkeit, die Größen des Blinds zu überprüfen.

  • Flop: die ersten drei Allgemeinkarten werden ausgeteilt.

  • All-In: Der Teilnehmer legt alle seine Chips in den Pot.

  • Preflop: Alles, was in der Flop-Verteilung passiert.

  • River (the fifth street): letzte (fünfte) gemeinsame Karte 

  • Showdown: Aufdecken der Spielerhände, um den Sieger herauszufinden.

  • Turn (the fourth street): Erscheinen der vierten Allgemeinkarte.

Bonusmöglichkeiten im Texas Hold’em Pro Spiel


  • Kostenlose Pokerturniere: führen Sie eine Reihe von Aufgaben durch, um Ihr Kartenspiel zu verbessern und Großgewinne zu erzielen.

  • Glückliche Hand: gewinnen Sie mehr Pokerchips mit ausgewählten Karten.

  • Lotterieziehung des Poker-Jackpots LHP

  • Verteilen von Casino-Pokerchips 

Vor- und Nachteile


  • große Blinds;

  • Optimierung für kleine Bildschirme (Sie können auf einem Tablett oder Smartphone spielen);

  • mehrfache Einsatzrunden;

  • Mehrspieler-Chat und hochwertiges Interface;

  • Fast-Fold-Poker;

  • Poker-Turniere:

  1. Texas Shootout – ein 3-jähriges Turnier.

  2. Sit & Go - schnappen Sie sich Ihre Pokerkarten und gehen Sie los.

  3. Double or Nothing – 4 Glücksspieler mit 2 Preisträger.

 – keine 3D-Grafikeffekte;


 – alle Poker-Versionen bieten Ihnen die traditionellen Regeln.


Gewinne


Spannendes Gameplay mit den neuesten Grafiken und Soundeffekten kann Sie auch mit großzügigen Boni und Auszahlungen begeistern. TXS Hold’em Pro von Onetouch folgt klassischen Pokerregeln, sodass Ihnen mögliche Gewinnkombinationen bekannt sein sollten, von “High Card” oder “Paar” bis hin zu “Four of a Kind”, “Straight Flush” und “Royal Flush”. Testen Sie Texas Hold’em Pro Spiel hier auf Slots. io mit virtuellen Credits, wo Sie alle unsere erstklassigen Echtgeldspiele im Casino genießen können, ohne herunterladen oder registrieren zu müssen.


Wie man im Texas Hold’em Pro Casino spielt


Texas Hold’em Pro Spielautomaten sind Pokerspiele mit gemeinsamen Karten, bei dem sich das Gameplay sowohl auf Wetten als auch auf Karten konzentriert. Das Texas-Hold’em-Turnier ist das gleiche wie jedes andere Hold’em-Glücksspiel mit ein paar zusätzlichen Regeln und Runden. Das Texas Hold’em Cash Game hat von 2 bis 10 Teilnehmern am selben Tisch. Das endgültige Ziel ist es, die beste Hand aus fünf Karten zu sammeln, indem sie zwei ihrer eigenen Karten und fünf Gemeinschaftskarten (einen Pot gleichzeitig) verwenden.


Das Slot-Spiel beginnt mit einer Ante-Runde (Vorwette). Eine Wettrunde, in der Sie Check, Einsatz oder Fold machen können, wird als Preflop bezeichnet, und was Sie wetten können, hängt von der Hauptkarte oder der Starthand ab. In jeder Hand erhalten Sie zwei Karten, die nur Ihnen bekannt sind. Sie werden als Hole-Cards bezeichnet. Zusätzlich legt der Dealer fünf gemeinsame Karten in die Tischmitte: in diesem Schritt können Sie entscheiden, ob Sie die Karten rücksetzen möchten, in diesem Fall verlieren Sie den Ante-Einsatz oder zahlen den Call-Einsatz, der dem zweifachen Einsatz-Anteil entspricht.


Wenn Sie sich entscheiden zu spielen, teilen drei Karten mit dem Bild nach oben in der Tischmitte aus. Dies wird als Flop bezeichnet. Hier kombinieren Sie sie mit den beiden Karten, die sich bereits auf Ihrer Hand befinden, um zu sehen, welche Gewinnkombination Sie gesammelt haben.


Sobald die Einsätze abgeschlossen sind, werden die ersten beiden Karten offen gelegt, sodass jeder Benutzer einen Blick auf seine Karten werfen kann. Sobald sie ihre Karten sehen, können sie auf den Flop setzen oder verlieren, wenn sie es wünschen. Nach einer weiteren Einsatzrunde gibt es eine vierte gemeinsame Karte – die Terne. Nach einer weiteren Einsatzrunde wird es die letzte gemeinsame Karte geben (River) und schließlich die letzte Einsatzrunde.


Das Texas Hold’em Pro Online Spielen besteht aus mindestens einer und maximal vier Runden: Preflop, Flop, Turn und River. Abhängig von der Handstärke können Sie den Einsatz erhöhen. Die Bank gewinnt die beste Hand nach allen Runden, wenn die Glücksspieler ihre geschlossenen Karten umdrehen und der Teilnehmer mit der besten Pocker-Hand gewinnt. Dies wird als Kartenöffnung bezeichnet. Sie können auch mit einem Bluff gewinnen, wenn Sie Ihre Gegner zwingen, Karten zu erstellen.


So besteht die beste Texas-Hand aus zwei geschlossenen Karten oder fünf gemeinsamen Karten. Wenn zum Beispiel 5 Karten 10-10-10-10-A wären und Sie 9–9 hätten, würden Ihre geschlossenen Karten nicht gespielt, weil es bereits einen vierten höheren Wert gibt. Es gibt auch Regeln für die Offenlegung von Karten:


  • Wenn keine Einsätze auf “River” platziert wurden (alle Glücksspieler haben gecheckt), muss der Nutzer, der dem Dealer am nächsten ist, seine Hände öffnen, indem er im Uhrzeigersinn um den Tisch weitermacht.

  • Wenn der Teilnehmer die verlorene Hand hält, kann er seine Karten öffnen oder einfach seine Hand fallen lassen und den Pot aufgeben.

Chips-Einkaufen


  • Die Mindestanzahl an Chips, die ein Glücksspieler kaufen kann, bevor er seine erste Hand aufgibt, wird durch die Regeln bestimmt. Normalerweise ist minimales Blind 50–100 mal größer.

  • Es gibt keine Maximalzahl von Chips, die ein Teilnehmer zu jeder Zeit kaufen kann.

  • In einem Cash-Game kann ein Benutzer mehr Chips aufladen oder zu seinem Stack hinzufügen. Sobald die Austeilung beginnt, kann man nur noch die Chips verwenden, die er am Anfang der Austeilung hatte. Alle zusätzlichen Chips erscheinen erst bei der nächsten Verteilung im Spielautomaten.